Plisseerock. Drei Outfits mit einem Rock: Teil 1

Mein Herbst wird extrem schwungvoll, denn ich bin in meinen neuen Plisseerock (hier) richtig verliebt. Endlich habe ich einen Faltenrock gefunden, der meiner Hüfte schmeichelt.

Ich habe mich für eine klassische schwarze Variante entschieden, da er mit den anderen Klamotten vielfältig kombinierbar ist und nicht zu sehr aufträgt. Ihr könnt diesen Rock zurzeit bei H&M kaufen. Aber auch andere Modelabels verkaufen schicke Modelle. Ich habe ihn nun im Alltag ausprobiert und kann sagen, dass er sehr alltagstauglich ist. Nur beim Radfahren sollte man ein wenig aufpassen. Ich habe nun drei Outfits zusammengestellt. Sie sind sehr easy und man braucht nicht so viele Klamotten dazuzukaufen. Alles, was man im Schrank haben sollte: weiße Bluse, eine Jeansjacke, eine Lederjacke, elegante und sportliche Schuhe. Alles Basics. Und natürlich ein paar Taschen, um den Look zu vervollständigen. Heue präsentiere ich Euch mein erstes Outfit: es ist leger und bequem. Da kann man ruhig mal ohne schlechtes Gewissen und enger Bundhose ein paar Cupcakes  vernaschen. 🙂

  • Sneaker Nike hier
  • Tasche Liebeskind hier

Achtung: das Oberteil darf nicht zu sehr ausladend sein, sonst wirkt die Silhoutte schnell plump. Den passenden Pullover (hier) dazu habe ich auch bei H&M gefunden. Wenn schon, denn schon…

Ich hoffe, Ihr lest hier morgen weiter, denn morgen präsentiere ich Euch mein zweites Outfit.

4 Gedanken zu „Plisseerock. Drei Outfits mit einem Rock: Teil 1“

  1. Hallo Olga,
    mir gefällt das Outfit super gut. Du kannst das ganz toll tragen. Ich entdecke gerade ein Faible für gerade geschnittene oder überschnittene Kleider.
    Was ich gut finde: Mut haben einfach mal was auszuprobieren.
    LG Annette

  2. Super schön ! Du bist echt eine Hübsche . An meiner Figur bastel ich gerade noch dann trau ich mich auch wieder Röcke zu tragen . Danke für den wundervollen Beitrag und die ganz tollen Bilder ! 🙂 Lg Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.