Bloggen macht mich einfach glücklich

Zwischen Sommer und Herbst liegen manchmal kaum 48 Stunden. Gerade habe ich noch das schöne Wetter in einem Sommerkleid genossen, plötzlich sitze ich mit Tee, dicken Socken und warmen Eintopf am Küchentisch. Dazwischen liegen wirklich nur ein paar Tage, die so schnell vergangen sind, dass man sich fragt, wo sie eigentlich geblieben sind. Aber solange die Sonne sich zeigt, nutze ich die Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Das Ziel ist, so viele Sonnenstrahlen wie möglich einzufangen. Wer weiß, wann uns die liebe Sonne das nächste Mal besuchen kommt…

Gerade in dieser kuscheligen Jahreszeit, zwischen Sonne und Wolken, Regen und Wind, finden die meisten Treffen und Gespräche unter Freunden und in der Familie statt. Es ist einfach schön und gemütlich, sich nach dem Feierabend auf eine Tasse Tee oder ein Glas Wein zu verabreden und sich die Bilder vom letzten Urlaub anzuschauen und Inspirationen für den nächsten Sommerurlaub zu holen. Und gerade jetzt werde ich recht häufig gefragt, warum ich eigentlich blogge und was das Ziel des Ganzen ist. Ich gebe zu, diese Fragen sind aktuell. Denn wenn man sich im Netz umsieht, hat das Gefühl, als gäbe es digitale Tagebücher, wie Sand am Meer. Da stellt sich manchen von uns schon die Frage: liest du noch oder bloggst du schon? Bloggen macht mich einfach glücklich weiterlesen

Immer wieder neu und immer noch im Trend: Jeansjacke mit Patches

Es gibt viele Gründe dafür, mindestens eine Jeansjacke im Kleiderschrank zu haben. Ich finde sie nicht nur stylisch und mit vielen anderen Klamotten kombinierbar, sondern einfach auch nur praktisch. Immer wieder neu und immer noch im Trend: Jeansjacke mit Patches weiterlesen

Outfit of the day: Blaue Culotte, grünes Oberteil und weiße Sneaker

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen macht es Spaß, die ganzen Sommersachen anzuziehen und sie miteinander zu kombinieren. Ich muss dazu auch noch sagen, dass mir im Sommer die Fotoshootings mehr Freude machen. Vor allem, weil es länger hell ist und man genug Zeit hat alles in Ruhe vorzubereiten und sich zu stylen. Outfit of the day: Blaue Culotte, grünes Oberteil und weiße Sneaker weiterlesen

Im Denim-Look durch die Straßen von Berlin

Ich war übers Wochenende wieder mal in Berlin. Ich hatte vorher nicht viel Zeit fürs Kofferpacken und überließ dieses Mal meine Outfits dem Zufall. Ein paar Jeans, ein paar Shirts, eine Jeansjacke und zwei Paar Schuhe zum Wechseln. Passt schon! Ab nach Berlin! Im Denim-Look durch die Straßen von Berlin weiterlesen

Ein kurzer Statement: Der Blog und ich

Seit einem Jahr schreibe ich nun meinen Blog. Ich habe lange überlegt, bevor ich ihn gestartet habe. Wie soll das Blogkonzept sein? Wer macht die Bilder? Worüber schreibe ich? Wie oft schreibe ich? Es gab sehr viele Fragen, die ich mir gestellt habe. Eins war sicher: ich wollte mich nicht schon zu Anfang festlegen.  Ein kurzer Statement: Der Blog und ich weiterlesen

Mein Outfit fürs Theater

Es stand wieder mal ein Theaterbesuch auf dem Plan. Der Choreograf Hans Henning Paar inszenierte in Münster die Liebesgeschichte von Romeo und Julia zur Musik von Sergej Prokofjew. Ich freute mich auf ausdrucksvolle Tanzchoreografie, hinreißende Bilder, sämtliche Emotionen und packende Romantik. Mein Outfit fürs Theater weiterlesen

Coffee-to-go please: Boyfriendjeans mit Ringelshirt und leichtem Sommermantel

Zwar ist es im Schatten noch sehr kalt, und wir laufen im Moment noch in Schals umhüllt und mit dickem Mantel durch die Straßen, doch in den Läden sieht man immer mehr neue Kollektionen für den Frühling und Sommer 2017. Wenn Ihr mich fragt, höchste Zeit kurz vor Saisonbeginn, einen Blick auf die Frühling-Sommer-Kollektionen zu werden und neue Outfits auszuprobieren. Coffee-to-go please: Boyfriendjeans mit Ringelshirt und leichtem Sommermantel weiterlesen