5 schnelle Rezeptideen, um „ich hab Dich lieeeeb“ zu sagen

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Es ist Valentinstag!

♥ ♥ ♥

Für viele stellt sich nun wieder die Frage: Wie überrasche ich meine Liebste oder meinen Liebsten an diesem Tag der Liebe? Ich habe einige Rezepte zusammengestellt, mit denen Eure Liebsten garantiert Augen machen werden. Diese Gerichte gehen schnell und schmecken hervorragend. Sie sind vor allem auch ein optischer Leckerbissen und machen diesen besonderen Tag zu einem gemeinsamen genußvollen Erlebnis. Wie heißt es noch einmal? „Liebe geht durch den Magen“. Also los geht´s! 5 schnelle Rezeptideen, um „ich hab Dich lieeeeb“ zu sagen weiterlesen

Gesund und lecker: Zaubertrank „goldene Milch“

Habt Ihr schon von „goldener Milch“ gehört? „Was ist das?“ werden einige von Euch fragen? Nein, sie ist natürlich nicht mit Gold gemacht. Ihre wichtigsten Bestandteile sind die Milch und das Gewürz Kurkuma. Da das Gewürz goldgelb ist, verleiht es der Milchzubereitung einen goldigen Teint. Deshalb wird sie oft als „goldene Milch“ bezeichnet. Es ist eine Getränkemischung, die je nach Rezept variieren kann. Aber Kurkuma wird immer verwendet. Gesund und lecker: Zaubertrank „goldene Milch“ weiterlesen

Energiebällchen

Energiebällchen

Huch!

Es wird immer kälter. Die Sonne zeigt sich kaum, meistens ist es nur noch grau. Vor allem für die Menschen, die wie ich den ganzen Tag arbeiten, wird der Alltag immer grauer und ungemütlicher. Da fehlt Einigen von uns oft die Motivation, nach der Arbeit noch viele Dinge anzupacken.

Also habe mich mir überlegt, Energiebällchen zu machen. Denn Energie ist das, was viele von uns in dieser dunklen Jahreszeit brauchen. Die Energiebällchen sind im Blitzhacker ruck-zuck vorbereitet, vegan und ohne zusätzlichen Zucker. Und sie schmecken göttlich! Lasst es Euch schmecken und vielleicht möchtet Ihr Eure Energiebällchen zur Motivation an Eure Freunde und Kollegen verschenken. Lasst mich wissen, wie sie angekommen sind! 🙂 Zum Rezept:

Energiebällchen weiterlesen

Asiatischer Reisnudelsalat

Asiatischer Reisnudelsalat
Asiatischer Reisnudelsalat

Am Wochenende habe ich mir ein wenig Zeit genommen und diesen asiatischen Reisnudelsalat zubereitet. Das gute an ihm ist, dass er im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahrt werden kann. Je länger er durchzieht, desto besser schmeckt er. Dann habe ich ihn aus einer großen Salatschale in etwas kleinere Aufbewahrungsbehälter umgefüllt und kann im Büro die nächsten Tage eine leckere,  gesunde und kalorienarme Mahlzeit genießen. Ach ja, ich genieße diesen Salat mit Essstäbchen. Irgendwie bilde ich mir ein, dass er so noch genussvoller ist, vor allem, weil ich dann automatisch achtsamer und langsamer esse. Asiatischer Reisnudelsalat weiterlesen

Power-Frühstück

Obwohl Haferflocken auf eine bestimmte Menge gesehen viel Kalorien liefern, gehören sie zu den gesündesten Lebensmitteln, die wir unserem Körper bieten können. Darum sind Haferflocken perfekt dafür geeignet uns beim Muskelaufbau oder bei einer ausgewogenen Diät zu unterstützen. Das liegt unter anderem an dem hohen Sättigungseffekt, welchen schon eine kleine Menge erreichen kann. Gleichzeitig wird der Körper aber ebenfalls mit wichtigen Mineralien und sehr hochwertigen Nährstoffen versorgt. Hinzu kommt, dass die Zubereitung schnell und unkompliziert abläuft. Hier habe ich ein Power-Frühstück zubereitet, was Ihr schnell und unkompliziert zubereiten könnt. Guten Appetit! 🙂

50 g Haferflocken in 150 ml Wasser und 150 ml Milch aufkochen und 10 Min. bei mäßiger Hitze quellen lassen. Mit geriebenem Bio-Apfel, gehackten Wallnüssen, Mandeln und Kürbiskernen und evtl. etwas Agavendicksaft oder Honig verfeinern. Mit Weintrauben dekorieren und genießen.

Herbstlicher Eintopf mit Fenchel und Quinoa in nur 30 Minuten

Diesen Eintopf macht Ihr in nur 30 Minuten fertig! Er ist gesund, hält warm und macht satt. Also habt Ihr einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand? Dann schnell die Zutatenliste schreiben, einkaufen und ran an den Herd. Und schaut beim Kochen auf die Uhr zwischendurch. Er ist wirklich schnell zuzubereiten. Herbstlicher Eintopf mit Fenchel und Quinoa in nur 30 Minuten weiterlesen