Rote Beete Salat mit Essblumen und Kresse

Rote Beete Salat mit Essblumen
Rote Beete Salat mit Essblumen

Die rote Wunderknolle ist ein wahrer Alleskönner. Sie ist reich an Betanin und hat Auswirkungen auf das Immunsystem. Diese Wirkung wird von anderen wertvollen Stoffen in der Roten Bete wie Zink, Selen und Vitamin C zusätzlich unterstützt. Rote Beete Salat mit Essblumen und Kresse weiterlesen

Linsensalat

Linsensalat
Linsensalat

Ob Linsen, Erbsen oder Bohnen: früher waren sie nicht so ganz meins. Im Kindergarten hat es alle zwei Tage einen Erbseneintopf gegeben. Da ich früher ein schlechter Esser war, haben meine Erzieher penetrant darauf geachet, dass ich alles aufesse, egal, ob es mir schmeckte oder nicht. Linsensalat weiterlesen

Wie ich zum Yoga kam

Ich habe früher nicht gedacht, dass ich eines Tages Yoga machen würde. Lange Zeit war Yoga für mich der Inbegriff für Räucherstäbchen, Hippies, Esoteriker und Menschen, die so wie so ihr eigenes Leben leben und von der Welt irgendwie abgeschottet sind. Als temperamentvoller und aktiver Mensch war ich früher der Meinung, dass Yoga zu mir nicht passt, da es sich sehr langweilig und einschläfernd anhörte und anfühlte. Bis sich das eines Tages änderte. Wie ich zum Yoga kam weiterlesen

Chrunchy Müsli à la Olga

Chrunchy Müsli à la Olga
Chrunchy Müsli à la Olga

„Ökos“ nannte man früher die Menschen, die Vollwertkost und Müsli gegessen haben. Heute ist die nährstoffreiche Ernährung aus Hafer- oder Dinkelflocken, zuckerfrei, light, mit Obst, Nüssen oder exotischen Beimischungen wie Goji, Aronia- oder Chiasamen chic und ist ein großer Trend. Mit Schnickschnack oder ohne, Fakt ist: Müsli liefert Kohlenhydrate, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Man sollte nur darauf achten, dass im Müsli nicht so viel Zucker enthalten ist. Gerade Fertigmischungen können manchmal echte Kalorienbomben sein. Das erkennt man zum Beispiel an folgenen Zutaten: Schokostreusel, Knusper-Flakes, Nougat-Flakes, krosser Zuckerguss. Ich gebe ja zu, es ist verdammt lecker. Aber, wenn Ihr etwas gutes für Euren Körper tun wollt, dann lieber Finger davon lassen! Chrunchy Müsli à la Olga weiterlesen

Dorade mediterran

Am letzten Wochenende habe ich meine Terasse nun endlich mit vielen frischen mediterranen Kräutern bepflanzt. Es duftet herrlich, und ich freue mich schon jetzt, sie alle in meine Rezepte zu integrieren. Die mediterrane Küche hat geschmacklich viel zu bieten und zaubert ein wenig Urlaubsflair in meine Küche. Ich war vom Duft der Kräuter so inspiriert, dass ich meiner Familie direkt am nächsten Tag diese wunderbare Dorade mit Kräutern und knackigem Gemüse serviert habe. Dorade mediterran weiterlesen