DIY: Adventskalender 2016

Adventskalender

Hallo Ihr Fleißigen!

Und…? Bastelt und backt Ihr schon?

Ich finde das Weihnachtsbacken- und basteln manchmal stressfreier als durch die Stadt zu irren und mich vor lauter Überangebot nicht entscheiden zu können, welche Plätzchen nun leckerer schmecken und welcher Adventskalender schöner, ansprechender und nicht zu teuer ist. Ich habe mich also wieder dazu entschieden, auch dieses Jahr den Adventskalender selbst zu basteln. DIY: Adventskalender 2016 weiterlesen

Der Countdown läuft! Ran an die Weihnachtsplätzchen, fertig, los!

Weihnachtsplätzchen_2016Weihnachten steht schon wieder vor der Tür und damit für mich auch die Zeit des Backens. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Aber jedes Jahr freue ich mich auf den süßen Duft in meiner Küche und das kreative Backen am Wochenende. Der Countdown läuft! Ran an die Weihnachtsplätzchen, fertig, los! weiterlesen

Bommel-Schuhe im Ethno-Stil: So macht Ihr sie ganz einfach selbst!

Meine absoluten Lieblinge in diesem Sommer sind bunte Bommel-Schuhe im Ethno-Look. Die knallbunten Pompons, farbenfrohen Quasten und Stickereien machen richtig Laune und gehören für mich zu den heißesten Trends in diesem Jahr. Bommel-Schuhe im Ethno-Stil: So macht Ihr sie ganz einfach selbst! weiterlesen

Do – it – yourself – Fußpflege

Fußbad
Fußbad

Es ist sommerlich draußen. Endlich kann man offene Schuhe tragen und Barfuß laufen. Mit gepflegten Füßen macht es natürlich mehr Spaß und sieht ordentlicher aus. Heute geht es bei mir um ein selbst gemachtes Fußbad zur Pflege und Entspannung. Do – it – yourself – Fußpflege weiterlesen

Chrunchy Müsli à la Olga

Chrunchy Müsli à la Olga
Chrunchy Müsli à la Olga

„Ökos“ nannte man früher die Menschen, die Vollwertkost und Müsli gegessen haben. Heute ist die nährstoffreiche Ernährung aus Hafer- oder Dinkelflocken, zuckerfrei, light, mit Obst, Nüssen oder exotischen Beimischungen wie Goji, Aronia- oder Chiasamen chic und ist ein großer Trend. Mit Schnickschnack oder ohne, Fakt ist: Müsli liefert Kohlenhydrate, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Man sollte nur darauf achten, dass im Müsli nicht so viel Zucker enthalten ist. Gerade Fertigmischungen können manchmal echte Kalorienbomben sein. Das erkennt man zum Beispiel an folgenen Zutaten: Schokostreusel, Knusper-Flakes, Nougat-Flakes, krosser Zuckerguss. Ich gebe ja zu, es ist verdammt lecker. Aber, wenn Ihr etwas gutes für Euren Körper tun wollt, dann lieber Finger davon lassen! Chrunchy Müsli à la Olga weiterlesen

Körperpeeling aus Kokosöl und Kaffeepulver

Körperpeeling aus Kokosöl und Kaffeepulver
Körperpeeling aus Kokosöl und Kaffeepulver

Einmal  in der Woche ist bei mir Peeling angesagt. Vor allem jetzt im Frühling und dann zum Sommer hin kommt es besonders darauf an, eine glatte und geschmeidige Haut zu bekommen. Da sich die Haut ununterbrochen selbst erneuert, stößt sie die oberste Schicht immer wieder als Hautschuppen ab. Diese Hautschuppen lagern sich an der Hautoberfläche an. Es sieht so aus, als ob unsere Haut mit einem grauen Schleier bedeckt ist. Mithilfe eines Peelings können diese Schüppchen sanft entfernt werden. So kann die Haut wieder atmen und strahlen. Zudem regt das intensive Peeling die Durchblutung an, was insbesondere bei Cellulite vorteilhaft ist. Körperpeeling aus Kokosöl und Kaffeepulver weiterlesen