Summer-Up-To-Date oder worüber ich mich in diesem Sommer besonders freue

Heute für euch ein paar Lieblingsdinge aus den letzten Wochen, von denen viele keine Dinge sind – aber alles, was mir gerade so in den Sinn gekommen ist, worüber ich mich diesen Sommer besonders freue. Summer-Up-To-Date oder worüber ich mich in diesem Sommer besonders freue weiterlesen

TAUTES HEIM – Ausflug in die Hufeisensiedlung in Berlin-Britz

Berlin fasziniert mich nach wie vor. Kaum bin ich aus Berlin zurück, plane ich bereits schon die nächste Reise dorthin. Manche würden sagen: „Verrückt!“ Für mich ist es inzwischen eine Passion geworden. Ich habe noch nicht erwähnt, dass es in Berlin die so genannte Hufeisensiedlung gibt – in Form eines Hufeisens erbaut. Diese Siedlung ist eine architektonische Besonderheit der 20er und 30er Jahre. Erbaut hat sie einer der wichtigsten deutschen Architekten des vergangenen Jahrhunderts: Bruno Taut (1880 – 1938). TAUTES HEIM – Ausflug in die Hufeisensiedlung in Berlin-Britz weiterlesen

Ab nach Dubai!

Das erste mal Dubai war ziemlich kurz, dafür aber sehr beeindruckend. Es war ein Tagesausflug im Rahmen meiner Reise nach Abu Dhabi (hier). Ein Tag schien mir damals viel zu kurz. Daher habe ich den Entschluss gefasst, eine ganze Woche in Dubai zu verbringen und bin just hingeflogen. Sonne satt, Strand, Meer und relativ kurze Flugzeit. Da stand ich, mitten in dieser Glanzmetropole. Wow! Ab nach Dubai! weiterlesen

Dänemark: Warum ich dieses Land liebe

Ich bin so froh darüber, dieses Land für mich entdeckt zu haben. Und ich bin sehr glücklich darüber, dass mein Mann mich vor 11 Jahren das erste Mal mit nach Dänemark genommen hat. Er selbst ist jemand, der seine Schulferien und später seine Urlaubszeit hauptsächlich in Dänemark verbracht hat. Ich hätte früher nie gedacht, dass gerade dieses Land für mich ein Ort sein wird, wo ich die entspanntesten Urlaube meines Lebens verbringen werde. Es war für mich die Liebe auf den zweiten Blick. Dänemark: Warum ich dieses Land liebe weiterlesen

Finnland: 10 Wahrheiten

Was wäre ein Leben ohne Reiseziele? Laaa..n…g…we…il….ig…

Da ich nicht mehr anders kann, als mir ständig im Kopf auszumalen, wann und wohin ich demnächst hinreise, gibt es immer ein Reiseziel und einen Plan. Dieses Mal habe ich mir ein ganz spezielles Reiseziel ausgesucht: Finnland. Und da Finnland an sich sehr groß ist, wurde von Anfang an ein vierwöchiger Aufenthalt geplant. Wenn schon, denn schon. Ich hatte einfach viel vor: Polarkreis überschreiten, Weihnachtsmann besuchen, viel wandern, Bücher lesen, Land und Leute kennen lernen und mich einfach treiben lassen. Finnland: 10 Wahrheiten weiterlesen

Ein bisschen Luxus, bitte: Masseria Costanza in Sizilien

Diesen Urlaubustrip nach Sizilien mitten im Sommer werde ich wohl so schnell nicht vergessen! Eine Freundin von mir aus Canada hatte Geburtstag und wollte ihn mit ihren Freunden feiern. Aber nicht zuhause in Toronto. Da viele von ihren Freunden weltweit zerstreut leben, hat sie sich überlegt, eine Villa in Sizilien zu mieten, die Gäste dorthin einzuladen und inmitten von Zitronenhainen und Olivenbäumen ihren Geburtstag zu feiern. Sie ist ein großer Fan von Italien. Ihre Wahl fiel auf Sizilien, da sich die Insel – aus ihrer Sicht – geographisch gesehen mittig befindet und von allen Ecken der Welt gut und relativ schnell erreichbar ist. Für sie selbst war die Anreise am weitesten. Aber da sie sowieso eine Europareise starten wollte, war Sizilien halt ihre erste Station. Natürlich bin ich just dahin geflogen! Ich bin mit Alitalia geflogen und habe eine Zwischenstation in Rom gebucht, um eine andere Freundin dort zu besuchen. Ein bisschen Luxus, bitte: Masseria Costanza in Sizilien weiterlesen