Coat Weather

Gestern war es regnerisch und kalt. Heute hat es geschneit. Endlich weiß man wieder, was ein richtiger Winter ist, und was es heißt, sich auf das Frühjahr zu freuen. Ich bin sehr glücklich darüber, wenn es winterlich kalt ist. Ich mag die Energie der Stadt, wenn es regnet oder schneit, das gemütliche Gefühl, zu Hause zu sein und natürlich die Oberbekleidung, die einen warm hält! 🙂

U
  • Mantel Uniqlo hier
  • Jeans KaufDichGlücklich hier
  • Schuhe Timberland hier
  • Pullover H&M hier

Danzig: eine goldene Stadt an der polnischen Ostsee

Noch nie war ich in Polen. Umso mehr hat mich meine letzte Reise in die polnische Hafenstadt Danzig beeindruckt und positiv überrascht. Und das liegt nicht daran, dass ich dort ab und zu mal Danziger Goldwasser getrunken habe, sondern an der langen Geschichte der ehemaligen Hansestadt, an ihren Barock- und Renaissancebauten, an ihrem goldenen Abendlicht, ihren herzlichen Menschen und ihrer Diversität.

Danzig: eine goldene Stadt an der polnischen Ostsee weiterlesen

Meine Beauty Favoriten im Winter

Person Holding a Sticky Note

Seit meinen Mushaves für den Herbst, sind wieder einige Wochen vergangen. Ich hatte in den letzten Wochen die Gelegeneheit, neue Produkte kennenzulernen und zu testen. Ein paar davon möchte ich Euch hier zeigen. Meine Beauty Favoriten im Winter weiterlesen

Eine kleine Übung zu mehr Zufriedenheit und Selbstliebe in 2019

Willkommen 2019! Natürlich habe ich auch für 2019 Ziele! Aber ich schreibe sie nicht mehr auf, und ich nehme mir inzwischen nichts mehr vor, was ich nicht halten oder umsetzen kann. Außerdem finde ich, muss es nicht unbedingt der 1. Januar eines neuen Jahres sein muss, um Ziele und Vorsätze zu formulieren oder wichtige Änderungen im Leben vorzunehmen. Jeder Tag ist ein perfekter Tag, um neue Ziele zu setzen und auf positive Veränderungen in unserem Leben hinzuarbeiten. Eine kleine Übung zu mehr Zufriedenheit und Selbstliebe in 2019 weiterlesen

25 schöne Dinge, die Du in der Weihnachtszeit machen kannst

Auch wenn es draußen nass und dunkel ist, ist die Vorweihnachtszeit einfach eine ganz besondere Zeit. Ich freue mich schon riesig auf die Feiertage und auf die gemeinsame Zeit mit der Familie: den Tannenbaum schmücken, Geschenke einpacken, gemeinsam kochen, Musik hören und einfach eine schöne, ruhige Zeit verbringen. Da gibt es aber noch sooo viel mehr an tollen Dingen, die man in dieser Zeit machen kann. Ihr Lieben, anbei ist meine Liste. Ich wünsche Euch besinnliche Tage und ein berauschendes Weihnachtsfest! 🙂 25 schöne Dinge, die Du in der Weihnachtszeit machen kannst weiterlesen

Langeoog im Winter: ein Ruhepool für Gestresste

Das Auto ist vollgepackt, die Fähre reserviert und das Hotel gebucht – so kann es losgehen in den Strandurlaub nach Langeoog. Mein Mann und ich haben uns dieses Mal vorgenommen jenseits von Büro und Alltag endlich richtig zur Ruhe und Erholung zu kommen. Wir wollen ankommen, auspacken und nichts mehr machen, außer spazieren zu gehen, den Strand zu genießen, die Insel zu erkunden und – insbesondere ich – ein paar Wellnessbehandlungen zu genießen. Langeoog im Winter: ein Ruhepool für Gestresste weiterlesen

Liebe auf den zweiten Blick: Second-Hand Shopping & Co.

Hose und Oberteil von ZARA, Second-Hand

Mode ist heutzutage so schnelllebig: sie bringt uns das fertige Produkt, präsentiert es im Laden als neue Kollektion, ich als Konsument kaufe und verbrauche es, bis es mir nicht mehr gefällt oder angesagt ist, und dann schmeiße ich es am Ende weg, um mir wieder etwas Neues in den Schrank zu hängen. Um von dieser Fast-Fashion etwas weg zu kommen, habe ich bereits vor Jahren angefangen, auf Flohmärkte zu gehen und Second-Hand-Läden zu besuchen. Liebe auf den zweiten Blick: Second-Hand Shopping & Co. weiterlesen