10 Orte in Berlin, wo man günstig und lecker essen gehen kann

Berlin ist eine der günstigsten Hauptstädte Europas, und gleichzeitig eine bunte Mischung der unterschiedlichsten Esskulturen. In der Foodszene Berlins gibt es ständig etwas Leckeres zu entdecken zu sehr moderaten Preisen. Man muss sich nur entscheiden. 🙂

Die meisten Restaurants die ich hier aufführe, stillen nicht nur den Hunger, sondern haben auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zudem weisen sie alle eine hervorragende Qualität nach.

Fangen wir mal mit der Currywurst an!
10 Orte in Berlin, wo man günstig und lecker essen gehen kann weiterlesen

Gesunde Pancakes aus Buchweizenmehl, Kefir und Reissirup

Ja, ja! Auch wenn sie sehr süß aussehen, sind sie trotzdem gesund. Denn sie werden aus Buchweizenmehl, Kefir und ohne raffinierten Zucker gebacken. Gesunde Pancakes aus Buchweizenmehl, Kefir und Reissirup weiterlesen

Herbstliche Apfel-Tarte à la française

Einer der leckersten Kuchen ist für mich die Apfel-Tarte. Und der Herbst ist dafür gerade die richtige Zeit. Denn die Äpfel sind nun geerntet und werden auf den Märkten und in den Läden von ihrer besten Seite präsentiert und verkauft. Ich liebe den Geruch von frisch geernteten Äpfeln! Und da ich keinen eigenen Garten habe und über keine Äpfelbäume verfüge, mache ich ab und zu mal einen Ausflug zu den Obstwiesen, die sich etwas entfernt vom Stadtzentrum befinden und schnippse dort ein paar Äpfelchen für meine Tarte ab. Diese gibt es dann als Nachtisch zum Tee oder Kaffee, wenn Familie und Freunde da sind. Sie schmeckt mhhhhh lecker, weil die Äpfel vorher in Zucker karamelisiert werden. 🙂 Wer diese Tarte nicht probiert, verpasst was.

Herbstliche Apfel-Tarte à la française weiterlesen

Ice, ice baby – Kiwi-Eis selber machen

Eis selber machen ist einfach, auch wenn man keine Eismaschine hat. Ich habe dieses leckere Rezept hier aus frischen Kiwis ausprobiert und bin total begeistert. 🙂 Von der Frische, von der KonSIStenz und von der Optik. Ice, ice baby – Kiwi-Eis selber machen weiterlesen

Zuckerfrei und trotzdem süß: Oreo-Plätzchen nach Sarah Wilson

Hallo! Während ich diesen Beitrag schreibe, scheint die Sonne durch meine frisch geputzten Fenster. Ich glaube, Euch geht es nicht anders als mir, und Ihr freut Euch genau so wie ich auf den kommenden Frühling und angenehme Wettertemperaturen. Ostern steht vor der Tür. Ich hoffe, Ihr habt alle schöne Feiertage vor Euch.

Ich habe in einem früheren Beitrag über mein neues zuckerfreies Leben berichtet – erinnert Ihr Euch? – und versprochen, Rezepte zu veröffentlichen, die ohne Raffinade-Zucker sind. Zuckerfrei und trotzdem süß: Oreo-Plätzchen nach Sarah Wilson weiterlesen

5 schnelle Rezeptideen, um „ich hab Dich lieeeeb“ zu sagen

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Es ist Valentinstag!

♥ ♥ ♥

Für viele stellt sich nun wieder die Frage: Wie überrasche ich meine Liebste oder meinen Liebsten an diesem Tag der Liebe? Ich habe einige Rezepte zusammengestellt, mit denen Eure Liebsten garantiert Augen machen werden. Diese Gerichte gehen schnell und schmecken hervorragend. Sie sind vor allem auch ein optischer Leckerbissen und machen diesen besonderen Tag zu einem gemeinsamen genußvollen Erlebnis. Wie heißt es noch einmal? „Liebe geht durch den Magen“. Also los geht´s! 5 schnelle Rezeptideen, um „ich hab Dich lieeeeb“ zu sagen weiterlesen

Sommer auf dem Teller: Pfannküchlein mit heißen Kirschen

Der Sommer wäre für mich kein Sommer ohne Beeren und Kirschen.  Es ist für mich die schönste Fruchtzeit des Jahres, weil es nichts Schöneres gibt, als die frischen, roten, blauen und schwarzen Früchte auf dem Markt zu kaufen oder im eigenen Garten zu ernten und die süße Vielfalt unbeschwert zu genießen. 🙂 Sommer auf dem Teller: Pfannküchlein mit heißen Kirschen weiterlesen