10 Dinge, die einfach gut tun.

Die letzten Wochen waren für mich emotional sehr anstrengend. Ich habe zwar viel gemacht und erledigt, trotzdem blieb an manchen Tagen das Gefühl, vorgenommene Ziele nicht umgesetzt und die Pläne nicht ganz erreicht zu haben. In dem Bestreben, dass das Positive das Schlechte überwiegt, habe ich Dinge gemacht, die sich jeden Tag gut anfühlten. Natürlich habe ich – wenn auch kurz – innegehalten und meditiert. Dabei habe ich alle Dinge aufgezählt, für die ich in meinem Leben sehr dankbar bin. Als Ergänzung hierzu habe ich mich durch bestimmte Aktivitäten fit gehalten und mit netten Kleinigkeiten verwöhnt. Ich teile sie hier mit Euch in der Hoffnung, dass Ihr Eure eigene Liste erstellen und vielleicht sogar in den Kommentaren teilen könnt?

10 Dinge, die einfach gut tun. weiterlesen

Pause einlegen: So machst Du es richtig!

Hallo Ihr Lieben! Kennt Ihr das: Man braucht eine Pause, aber eine reine Pause scheint nicht auszureichen zur Erholung. Pause einlegen: So machst Du es richtig! weiterlesen

Meditieren – aber wie?! Tipps für Einsteiger

Ich bin kein Profi bei der Meditation. Aber ich kann inzwischen sagen, dass Meditation einen dazu bringt, bodenständig zu bleiben, den hektischen sorgenvollen Alltag zu unterbrechen und zur Ruhe zu kommen. Das tut so gut… 🙂 setzt aber voraus, dass man die Meditation das regelmäßig praktiziert. Zu Beginn reichen schon 5 Minuten am Tag.

Mit der Meditation habe ich mir einen Raum der Ruhe geschaffen, zu dem die Flut der äusseren Umstände nur schwer Zugang findet. Mein Geist ist im Laufe der Zeit ruhiger geworden, der Atem tiefer und das Nervensystem schaltet schneller um auf Erholung und Regeneration. Die Erfahrung, die ich mache, will ich nun an Euch weitergeben. Meditieren – aber wie?! Tipps für Einsteiger weiterlesen

Ein kurzes update anlässlich meines Geburtstages

Ich bin nun wieder ein Jahr älter geworden. Wow! Die Zeit rast schnell an einem vorbei, ohne dass man es wirklich merkt. Wo ist sie nun geblieben? Jahr für Jahr stelle ich mir diese Frage. Was habe ich gemacht? Was habe ich erreicht? Was ist aus meinen Vorsätzen und Träumen geworden? Was kann und will ich noch erreichen? Und je älter ich werde, desto schneller tickt die Uhr, habe ich den Eindruck. Also bleibt es immer weniger Zeit, alles, wan man sich im Leben mal vorgenommen hat, zu verwirklichen. Geht es Euch auch so? Ein kurzes update anlässlich meines Geburtstages weiterlesen

Meine Wünsche in 2020

Frohes Neues Jahr, Ihr Lieben! Nun haben wir 2020, und ich bin sehr froh darüber. Denn ich habe wieder ganz viele Wünsche, Vorsätze und Pläne. Ich hoffe, dass das neue Jahr – genauer gesagt das neue Jahrzehnt – viel Gutes und Erfreuliches für uns alle bereithält. Heute gibt es einen Beitrag über meine Wünsche im neuen Jahr. Und ich würde natürlich auch gerne erfahren, was Ihr Euch in 2020 vorgenommen habt. Meine Wünsche in 2020 weiterlesen

Yoga- und Wanderwochenende mit Frosch Sportreisen

Nach meinem Jakobsweg in Spanien genieße ich nun den Spätherbst in Deutschland. Am letzten Wochenende zog es mich Richtung Koblenz, in den wunderschönen Westerwald. Yoga- und Wanderwochenende mit Frosch Sportreisen weiterlesen

Auf dem Jakobsweg: Camino Inglés

113 km in 8 Tagen zu Fuß durch Nordspanien. Durch die Hitze und im Regen. Allein. Doch nicht ganz: nur in Begleitung von meinem 8 kg schweren Rucksack und meinem Outdoor Pilgerführer „Spanien: Camino Inglés“ von Raimund Joos. Ich pilgerte den kürzesten von allen Jakobswegen, den Camino Inglés: von Ferrol nach Santiago de Compostela. Auf dem Jakobsweg: Camino Inglés weiterlesen