Dänemark: Warum ich dieses Land liebe

Ich bin so froh darüber, dieses Land für mich entdeckt zu haben. Und ich bin sehr glücklich darüber, dass mein Mann mich vor 11 Jahren das erste Mal mit nach Dänemark genommen hat. Er selbst ist jemand, der seine Schulferien und später seine Urlaubszeit hauptsächlich in Dänemark verbracht hat. Ich hätte früher nie gedacht, dass gerade dieses Land für mich ein Ort sein wird, wo ich die entspanntesten Urlaube meines Lebens verbringen werde. Es war für mich die Liebe auf den zweiten Blick. Dänemark: Warum ich dieses Land liebe weiterlesen

Jingle Bells, Jingle Bells: mein Weihnachts-Pflegeprogramm

Kerzenschein, Tannenduft und der Geruch nach Zimt und Spekulatius bringen mich voll in Weihnachtsstimmung. Ich freue mich auf meine Familie, das leckere Essen und das gemütliche Beisammensein. Um mich darauf noch ein wenig mehr einzustimmen, plane ich für den Tag vor Weihnachten einen Home-Spa. Jingle Bells, Jingle Bells: mein Weihnachts-Pflegeprogramm weiterlesen

Mit Yoga durch den Herbst: Tipps für mehr Gelassenheit

Die Zeit der warmen Socken und kuscheligen Pullover ist da. Zugegeben, der Herbst ist nicht jedermanns Sache. Aber ich liebe diese Jahreszeit. Ich liebe den Duft nach modrigem Laub und feuchter Erde in meiner Nase, die leuchtenden Farben der Bäume, den prasselnden Regen auf meinen Fensterscheiben, das Kerzenlicht auf dem Küchentisch und weite warme Klamotten. Ich genieße lange Herbstspaziergänge, den Tee und auch ein gutes Buch auf dem Sofa, ohne schlechtes Gewissen zu haben, draußen etwas zu verpassen. Der Herbst lädt einen dazu ein, die Dinge loszulassen, sich neu zu sortieren und Altes und Verbrauchtes abzuwerfen. Schließlich machen das die Bäume auch. Sie werfen ihre Blätter ab, ziehen sich zurück, horchen in sich hinein und schaffen so den Raum, um im Frühjahr mit voller Kraft zu erblühen. Loslassen, sich zurückziehen und einen Gang herunter schalten, um Energien für Neues zu sammeln. Nicht umsonst macht man im Yoga den berühmten Baum. Er steht für Bodenständigkeit, Erdung und Standfestigkeit. Die Mitte finden und in ihr bleiben. In sich ruhen und Neues wachsen zu lassen, wenn die Zeit gekommen ist. Mit Yoga durch den Herbst: Tipps für mehr Gelassenheit weiterlesen

Serienabende machen glücklich: Tipps für spannende Serien

Seitdem es AmazonPrime und Netflix gibt, bin ich zu einem richtigen Serienjunkie geworden. Mal ehrlich, was gibt es Schöneres, als nach einem langen Tag – vor allem im Winter – die Beine hochzulegen und sich von einer Serie unterhalten zu lassen? Hier möchte ich Euch verraten, welche Serien mich absolut überzeugt haben und ich sie deswegen weiter empfehlen kann.

Ich freue mich, wenn ich für mich neue Serien entdecken und diese dann konsequent bis zum Schluss ansehen kann. Leider muss man bei manchen Serien sehr lange auf die Fortsetzung warten. Aber wenn sie endlich da ist, dann habe ich auch kein schlechtes Gewissen, mehrere Folgen hintereinander zu gucken und sogar das ganze Wochenende vor dem Fernseher zu verbringen. Es ist einfach viel zu spannend, um aufzuhören.

Aber welche Serien kann ich weiterempfehlen? Serienabende machen glücklich: Tipps für spannende Serien weiterlesen

Hallo Stress! :)

Die letzten Wochen waren sehr intensiv. Ich bin meinen ganz normalen alltäglichen Verpflichtungen nachgegangen und musste parallel noch viele Urlaubsvorbereitungen erledigen. Zwischen all den Terminen habe ich auch noch eine Einladung zum 80ten Geburtstag erhalten. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Allein schon deswegen, weil ich wieder nach Berlin fahren konnte. Die Tante meines Mannes lebt in Berlin und hat dort ein schickes Restaurant gemietet, um mit der Familie und Freunden zu feiern. Also wieder mal Koffer packen und ab in die Hauptstadt! So gerne ich auch reise, brauche ich doch zwischendurch mal eine Pause. Es gab zwischen all den Terminen und Reisen nicht viel Zeit für mich, um zur Ruhe zu kommen und tief durchzuatmen. Hallo Stress! 🙂 weiterlesen