PERFETTO! Pasta mit frischen Tomaten

Das Rezept hier ist nichts Neues und relativ schnell und unkompliziert nachzukochen. Wichtig ist, dass Ihr ein paar Tricks kennt und diese beim Kochen verwendet. Dann wird  Eure Pasta genau so schmecken wie beim echten Italiener. 🙂 PERFETTO! Pasta mit frischen Tomaten weiterlesen

Love Pasta: Tipps und Tricks für die perfekte Pasta

Meine zahlreichen Reisen nach Italien haben ihre Spuren hinterlassen. Eine gute Freundin von mir lebt in Italien. Sie ist eine richtige italienische MAMA, die ihre Familie behütet und sie mit unglaublich leckerem und vielfältigen Essen bekocht. Ich bin öfters mal bei ihr und staune jedes Mal, wie lecker die Pasta oder die Pizza schmeckt, die sie zubereitet. Zumal sie alles selbst macht und dafür jeden Tag frisch einkauft.  Ich habe von ihr viele Rezepte abgeguckt und nachgekocht und höre nicht auf weiterhin zu experimentieren. Sie hat mir viele Tricks und Tipps gezeigt, wie man die perfekte Pasta kocht, die ich hier nun weitergeben möchte. Love Pasta: Tipps und Tricks für die perfekte Pasta weiterlesen

Die perfekte Pizza: so gelingt sie

Meine Reise nach Sizilien 2015 hat bei mir essenstechnisch viel verändert. Dazu habe ich schon Einiges hier geschrieben. Neben Tomaten, Zitronen, Käse und Olivenöl hat mich unter anderem auch der Pizzateig überzeugt. Als ich in Thaormina in einem Restaurant Pizza quattro formaggi bestellte, konnte ich noch nicht ahnen, was da auf mich zukommt. Die perfekte Pizza: so gelingt sie weiterlesen

Mediterranes Hähnchenragout geschmort in Gemüse und Weißwein

Seit geraumer Zeit träume ich von einem guten gusseisernen Bräter. Es durfte nicht irgendeiner sein, sondern genau dieser: von der Firma Staub und auf jeden Fall in rot. Und nun: TADAAA! 🙂 Ich habe ganz tief in mein Portemonnaie gegriffen und habe ihn mir gekauft. Darf ich vorstellen: La Cocotte. Mediterranes Hähnchenragout geschmort in Gemüse und Weißwein weiterlesen

Weihnachtsessen mal anders: Brathähnchen persischer Art

Mit dem dritten Advent rücken die Festtage merklich näher. Neben der Suche nach den letzten passenden Weihnachtsgeschenken für die Lieben, wird es nun Zeit, sich über das Menü zum Fest Gedanken zu machen. Zu Weihnachten tischen wir gerne mal groß auf! Was kommt dieses Jahr auf den Tisch? Klassischer Gänsebraten, Truthahn, Ente oder Fisch? Kartoffelsalat, Reis oder Nudeln? Das richtige Weihnachtsmenü für Familie, Freunde und Kinder zu finden ist nicht immer ganz leicht. Es soll nach Möglichkeit für alle etwas Passendes dabei sein und natürlich lecker. Man will einfach und schnell kochen, aber trotzdem etwas Besonderes servieren. Weihnachtsessen mal anders: Brathähnchen persischer Art weiterlesen

Zweierlei Variationen einer Tomatensuppe

Zweierlei Tomatensuppe

Eine Tomatensuppe ist einfach und schnell zubereitet. Sie ist bekömmlich und wohlschmeckend. Sie kann als Vorspeise oder als Zwischengang bei einem Fest serviert werden. Sie kann am Tag vorher gekocht werden. Sie schmeichelt dem Auge. Sie kann aus unterschiedlichen Tomatensorten zubereitet werden. Sie ist sehr gesund, macht nicht dick und kann sowohl heiß als auch kalt gegessen werden. Die Zutatenliste für diese Tomatensuppe ist kurz und die Zutaten können in jedem Supermarkt um die Ecke gekauft werden. Ich könnte noch mehr aufzählen…. Jetzt ist aber Schluß mit Lobengesängen :-). Nun verrate ich Euch das Rezept und hoffe, dass Euch die gleichen Emotionen beim Essen dieser Suppenvariationen überrollen wie mich. Zweierlei Variationen einer Tomatensuppe weiterlesen

Lammburger nach isländischer Art

Lammburger

Island ist für seine Schafzucht berühmt. Schafe sind auf der Insel überall vertreten: auf den Weiden, in den Bergen, am Wasser, in der Nähe der Campingplätze, an den warmen Quellen stehend, sie werden in der Kunst verewigt und auf dem Teller vielfältig und lecker serviert. Die Schafzucht hat eine bedeutsame Tradition in Island, die auf eine lange Geschichte des Landes zurück blickt. Lammburger nach isländischer Art weiterlesen